MARKETING

DEINE EIGENE WEBSEITE

Wir alle besitzen individuelle Verhaltensweisen, die sehr persönlich sind. Mit der „Welt der Unterschiede“ von MapsTell erhältst du eine innere Landkarte, die dir wie ein Kompass dabei hilft, deine Kommunikation und dein Handeln im Alltag zu unterstützen.

PersonalMapping™ basiert auf dem DISG-Modell und zeigt uns auf einer Landkarte die verschiedenen Landschaften unseres Verhaltens auf. Dadurch können wir unseren eigenen Verhaltensstil schneller und einfacher verstehen und daraus Schlüsse für den Umgang mit anderen Menschen ziehen. Die Landkarte zeigt uns, wie wir in verschiedenen Situationen handeln und reagieren, wie wir kommunizieren und auf andere wirken, sowie was uns motiviert und antreibt. Die „Welt der Unterschiede“ ermöglicht es uns auch, das Verhalten anderer Menschen besser zu verstehen und Konflikte mit Kollegen zu lösen, indem sie Brücken zwischen unterschiedlichen Persönlichkeiten baut.

Zusätzlich zur PersonalMap erhalten Kunden und Klienten einen 24-seitigen Bericht über ihren Scan, die PersonalMap Pro. Diese erlaubt eine tiefere Analyse und die Erkundung weiterer Aspekte des Verhaltens, wie zum Beispiel das Verhalten unter Stress.

IM COACHING

Möchtest du Dein eigenes Verhalten und das deiner Mitmenschen besser verstehen? Im Coaching können wir Deine „Welt der Unterschiede“ eingehend besprechen und erarbeiten, wie du Deine Erkenntnisse im Alltag umsetzen kannst.

IM PROFILING

Teams, die sich in Umbruchs- oder Veränderungssituationen befinden oder neue Teammitglieder integrieren müssen, stehen vor besonderen Herausforderungen. Es stellt sich die Frage, wie jeder Einzelne im Team tickt und wie aus der Mischung ein Erfolg wird.

IM UNTERNEHMEN

Stell Dir vor, Deine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Lage, ihre eigenen Verhaltensstile und die ihrer Kolleginnen und Kollegen zu verstehen und dieses Verständnis in positive Interaktionen umzuwandeln. Wenn Du daran interessiert bis, mich zu kontaktieren, um mehr darüber zu erfahren, wie ich Dir dabei helfen kann, zögere nicht mich zu kontaktieren. 

DAS DISG MODELL

Das DISG-Modell ist ein Persönlichkeitsprofil-System, das entwickelt wurde, um das Verhalten von Menschen besser zu verstehen. Das Modell basiert auf der Idee, dass Menschen unterschiedliche Verhaltensweisen und Persönlichkeitsmerkmale aufweisen, die durch vier Hauptdimensionen beschrieben werden können: Dominanz, Einflussnahme, Stetigkeit und Gewissenhaftigkeit. Jede dieser Dimensionen bezieht sich auf unterschiedliche Verhaltensweisen und Persönlichkeitsmerkmale.

  • Dominanz: Menschen mit einem hohen D-Wert sind oft sehr direkt, durchsetzungsfähig und entscheidungsfreudig. Sie setzen sich gerne durch und sind oft sehr zielorientiert. Sie können jedoch auch als zu dominant oder aggressiv wahrgenommen werden.
  • Einflussnahme: Menschen mit einem hohen I-Wert sind oft sehr kontaktfreudig, kommunikativ und optimistisch. Sie sind oft gute Netzwerker und können andere leicht beeinflussen. Sie können jedoch auch oberflächlich oder manipulativ sein.
  • Stetigkeit: Menschen mit einem hohen S-Wert sind oft sehr teamorientiert, zuverlässig und geduldig. Sie bevorzugen eine ruhige und stabile Umgebung und legen großen Wert auf zwischenmenschliche Beziehungen. Sie können jedoch auch zögerlich oder langsam sein.
  • Gewissenhaftigkeit: Menschen mit einem hohen G-Wert sind oft sehr genau, analytisch und diszipliniert. Sie arbeiten gerne nach Plan und legen großen Wert auf Ordnung und Struktur. Sie können jedoch auch als zu perfektionistisch oder unflexibel wahrgenommen werden.
  •  

Das DISG-Modell kann genutzt werden, um die Persönlichkeit eines Individuums zu bewerten und zu verstehen. Es kann auch zur Verbesserung der zwischenmenschlichen Beziehungen und der Teamarbeit eingesetzt werden, indem es ermöglicht, das Verhalten anderer besser zu verstehen und darauf einzugehen. Indem man die eigenen Stärken und Schwächen besser versteht, kann man gezielter an der eigenen Persönlichkeitsentwicklung arbeiten.

DEIN KOSTENLOSES ERSTGESPRÄCH

BUCHE HIER DEIN KOSTENLOSES ERSTGESPRÄCH PER TEAMS: